Eutonie-Methode Eutonie Arbeitsformen Über mich Eutonie Kurse  
Eutonie Gerda-Alexander
 
  -> Eutonie Gerda Alexander  
     
 
Eutonie
 
     
  Rita Schnabel  
     
 
Rita Schnabel, Eutoniepädagogin
 
     
  Eutonie Gerda Alexander®  
 

Der Weg zu Stabilität und Gleichgewicht

Die Eutonie-Methode eignet sich für alle, die ein Gleichgewicht finden wollen zwischen seelischem, körperlichem und geistigem Wohlbefinden:
beispielsweise bei Müdigkeit – Erschöpfung – Traurigkeit – Mutlosigkeit – Verspannungen, oft verbunden mit Schmerzen – seelischen Verstimmungen – Schlaflosigkeit – innerer Unruhe – Verlust des Gefühls, sich zu spüren.
Diese Symptome können Ihre Flexibilität und Ihr Gleichgewicht erheblich beeinträchtigen. Über die Eutonie-Körperarbeit lernen Sie, Ihrem Stress mit größerer körperlicher und seelischer Stabilität und Gleichgewicht zu begegnen.

Die Eutonie ist keine Symptombehandlung. Sie ist ein Weg, der Ihnen hilft, wieder eine Beziehung zu sich selbst und dadurch auch zu Ihrer Umwelt aufzubauen.

Sie ist eine Methode, über die Sie Ihre eigenen Kräfte wieder mobilisieren und spürbarer machen können. Auch bei einem gestörten Körperbild wird die eigene Körperlichkeit mit der Zeit bewusster. Durch das regelmäßige Üben lernen Sie, sich immer mehr zu entspannen. Sie spüren in Ihrem Körper mehr Gelassenheit und Frische. Im Umgang mit Stress und Konflikten im Alltag gelingt es Ihnen immer besser, loszulassen und sich auf die entsprechenden Situationen mit einer gesünderen Körperspannung einzustellen.
Ihre Körperspannung und Stimmung kommen in Einklang und bewirken eine zunehmende Ausgeglichenheit. Jede/r kann Eutonie erlernen, egal, ob er/sie körperlich eingeschränkt ist oder nicht.

Es entsteht eine Stabilität in Körper, Geist und Seele!

   
   
 
  Rita Schnabel . Eutoniepädagogin . Gartenstrasse 10 . D-79730 Murg . rita.schnabel@posteo.de . www.eutonie-schnabel.de . Tel.: +49-7763-914-66